Perspektivwechsel – Agilität in der Veränderung

Seminarprogramm zur Persönlichkeitsentwicklung mit Elementen des systemischen Coachings, der Photographie und klassischen Musik

Seminar:
3. März 2018 von 9:30-17 Uhr
Ort: Wiesenstr.72 , 40549 Düsseldorf

Teilnahmegebühr:
490,00€ zzgl. Mwst.
Darin enthalten sind das Seminar inkl. Mittagessen, Getränke und Snacks.

Die ersten fünf Anmeldungen nehmen kostenlos an der Matineé teil.

Konzertmatineé
4. März 2018 um 11:30 Uhr
Ort: Wiesenstr.72 , 40549 Düsseldorf

Ticketgebühr: 25€
Anmeldung info@nadine-schuster.de

Der Veranstaltungsort

Das Seminar und das Konzert finden statt in einem atmosphärischen Loft in Düsseldorf. In diesem Raum finden Sie ein ideales Ambiente für den Austausch in einer neugierigen Gruppe für die Entwicklung neuer Sichtweisen und  der Stärkung Ihrer Potenziale.

Agilität in der digitalen Transformation

Veränderungen im Zeitalter der „Digitalen Transformation“ und damit in einem extrem bewegten Umfeld zu bewältigen, wird oft als große Herausforderung empfunden. Immer öfter wird dazu Agilität gewünscht und benötigt. Mit dem Seminarprogramm: Perspektivwechsel – Agilität in der Veränderung unterstützen wir Sie darin, diese Veränderungen zu bewältigen und in Einklang mit sich zu bewältigen.

Erschließen Sie Ihre Potenziale – Vertrauen Sie Sich

Ob Führungskraft oder Mitarbeiter eines sich im Wandel befindenden Unternehmens, ob aus beruflichen Gründen oder persönlicher Motivation: Erschließen Sie Ihre Potentiale, um diesen Veränderungen erfolgreich zu begegnen und Ihren persönlichen Perspektivwechsel im privaten und beruflichen Umfeld respektvoll und wertschätzend mit allen Beteiligten zu gestalten.

Zentrale Voraussetzung für die deren Bewältigung ist die Balance zwischen Stabilität und Veränderung sowie das Vertrauen in die eigene Persönlichkeit. Eigene Stärken wahrzunehmen gibt Kraft, andere Perspektiven einnehmen zu können und dabei selbstbewusst seine eigenen Bedürfnisse zu leben.

Coaching – live gespielte Klaviermusik – Photographie

Unser Semiarprogramm verbindet Methoden des systemischen Coachings mit hierauf abgestimmter live gespielter Klaviermusik und Photographie. Und das aus gutem Grund.

Denn die Verknüpfung der „schönen Künste“ Musik und Photographie zur Erschließung Ihrer Potenziale,  macht dieses Seminar für Sie zu einem kognitiven und emotionalen Erlebnis. Die Wechselwirkung zwischen Bilderwelten und Musik festigt Ihren persönlichen Perspektivwechsel  öffnet neue Denk-und Erlebniswelten und gibt Ihnen gleichzeitig Methoden an die Hand, damit Sie auch nach dem Seminar damit weiterarbeiten können. Auf Wunsch begleitet Horst Pütz Sie auch im Programm „Perspektivwechsel Plus“ vier Wochen nach dem Seminar.

Agilität in der Veränderung – Was Sie im Seminar erleben

Im Seminar reflektieren Sie Ihre persönlichen Handlungspräferenzen, um sich und andere besser zu verstehen. Sie erfahren positives, lösungsorientiertes Denken in den Mittelpunkt Ihres Handelns zu stellen und beschäftigen sich mit Ihren Bedürfnissen und Ihrer Lebensplanung.

Sie entwickeln starke, positive Bilder entwickeln und verankern diese mit Musik.

Perspektivwechsel – Kraft in der Veränderung

  • In einem Baustein des Seminars stehen Fotos aus Ihrer Leben im Mittelpunkt. Dieser Baustein kann nur gelingen, wenn Sie ca. 10 Bilder aus unterschiedlichen Lebensphasen mitbringen.
  • Sie werden sich mit Ihren Persönlichkeit und mit Ihre persönlichen Präferenzen Was macht Sie stark und was hindert Sie mit bestimmten Verhaltensweisen gut zurecht zu kommen?
  • Wie können Sie in konfliktbeladenen Situationen kommunizieren, ohne den Anderen zu verletzen und ohne dabei Ihre eigenen Bedürfnisse und Gefühlen zu vernachlässigen?
  • Und wir werden Sie auch in einer speziellen Form photographieren, um Sie dabei zu unterstützen, sich in „Ihrer Haut“ wohl zu fühlen.
  • All dies ist verwoben mit Musik um die Eindrücke und Erlebnisse zu verankern.

HORST PÜTZ:

„Zwei Dinge haben mich in meinem Leben immer wieder begeistert: Photographie und Bilderwelten sowie Menschen und ihre Potenziale.

Inzwischen habe ich gelernt, dass beides sehr eng beisammen liegt. Als Dipl. Photoingenieur habe ich zwei Jahrzehnte mit Film und Foto meinen Lebensunterhalt bestritten. Der Arbeitsschwerpunkt verschob sich dann immer stärker zu Beratung, Coaching und Training. In meiner beruflichen Tätigkeit war ich immer unternehmerisch tätig, ob in eigenen Unternehmen, als Vorstand im Start Up oder als Geschäftsführer, bzw. Interimsmanager. Heute leitet ich das Netzwerk SichtWeise, das umfangreiche Leistungen in den Themenfeldern Digitalen Transformation, Innovations-Management und der Entwicklung einer agilen, anpassungsfähigen Unternehmenskultur erbringt

Nadine Schuster

„Menschen mit Musik berühren und ihnen neue Perspektiven zu eröffnen zieht sich durch meine gesamte Laufbahn als Musikerin. Als Diplomkonzertpianistin mit über 20-jähriger Erfahrung auf nationalen und internationalen Bühnen als Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin stehe ich zudem immer wieder vor der Herausforderung, mich auf Neues einzulassen. Auf neue Musikerkollegen, neue Musik, neues Publikum, neue Veranstalter und neue Kulturen. Auf meinen privaten und beruflichen Reisen durch insgesamt 36 Länder konnte ich dies besonders deutlich erleben. Hierdurch und durch die intensive Auseinandersetzung mit Musik nehme ich ständig neue Perspektiven ein.“

www.nadine-schuster.de

Schicken Sie mir bitte die Anmeldeunterlage für das Seminar:  Perspektivwechsel – Agilität in der Veränderung zu.

AGB: http://www.sicht-weise.net/agb/

Start typing and press Enter to search