Agile Journey

Die Agile Journey ermöglicht es, die Herausforderungen
der digitalen Transformation aktiv zu gestalten

Warum ist Agilität heute wichtig?

  • Kunden verändern ihr Kaufverhalten grundlegend
    (z.B. ist es in Städten cool kein Auto mehr zu besitzen)
  • Technologien verändern Branchen
    (vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb)
  • Geschäftsmodelle stehen auf dem Prüfstand
    (vom Maschinenbauer zum digitalen, vernetzten Partner)
  • neue Markteilnehmer und Start-Ups drängen mit teilweise disruptiven Geschäftsmodellen auf den Markt
  • Bisherige Organisationsmodelle sind für diese Dynamik nicht mehr ausreichend
Businessman looking at shining chart on the wall

Agile Journey ermöglicht

  • Innovationskultur zu stärken
  • Lernende Feedback- und Fehlerkultur zu verankern
  • Neue Führungskultur zu prägen
  • Potenziale aller Mitarbeiter zu erschließen
  • Mitarbeiter durch eine attraktive Kultur zu gewinnen und zu binden
  • Barrieren abbauen und durch agile Arbeitsweisen zu ersetzen
  • Spürbare und messbare Verbesserungen Arbeitsalltag zu erreichen
  • Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit zu stärken

Die Agilen Journey beinhaltet:

einen Prozess, um Menschen für die aktive Gestaltung der Veränderung zu gewinnen
konkrete Methoden und Vorgehensweisen zur Einführung von Agilität im Arbeitsalltag

New Work
Collaboration, Meetingkultur und digitale Kompetenz kontinuierlich weiterentwickeln
Agile Führung
Mit neuen Rollen Verantwortung delegieren und so Selbstwirksamkeit in einem Dialog auf Augenhöhe fördern
Agiler Mindset
Bereitschaft konfliktbeladene Themen über Hierarchiegrenzen in einer Feedback- & Fehlerkultur hinweg mutig zu vertreten
Agile Organisation
Durch Sinnhaftigkeit, Transparenz und Visualisierung Barrieren und Bürokratie abbauen

Agile Journey

Laden Sie sich die gesamte Beschreibung der Agilen Transformations-Toolbox herunter.

Laden Sie sich hier das aktuelle Paper zur Agilen Journey runter.

Bitte Suchwort eingeben und die Enter-Taste drücken