„SichtWeise unterstützt Menschen und Organisationen in der erfolgreichen Bewältigung der digitalen Transformation“

SichtWeise verfügt über erprobte Leistungen für die Entwicklung einer Agilen Unternehmensorganisation und der Stimulierung des Agilen Mindset von Führungskräften und Mitarbeitern – unternehmensweit in allen Fachbereichen und Abteilungen. Das Team des Netzwerkes SichtWeise denkt unternehmerisch und besteht aus Psychologen, HR-Spezialisten, Kommunikationsexperten, Trainern und Coaches. Weitere Grundlagen sind profunde Kenntnisse in Lean Management, Scrum oder Design Thinking, CANVAS, etc. Wir unterstützen, coachen, moderieren, beraten, analysieren und machen uns durch unsere Arbeit gleichermaßen überflüssig. Denn die „Reise“ in die Agilität können Sie nur selber machen.

Warum sollten Sie sich verändern – Sie sind doch erfolgreich?

Weil Sie mit der Geschwindigkeit in der Digitalen Transformation Schritt halten müssen, um die Zukunftssicherung Ihres Unternehmens sicherzustellen. Diese Geschwindigkeit schaffen Sie nur, wenn Sie starre Top-Down-Prozesse durch eigenverantwortliches Handeln ersetzen. Eigenverantwortliches Handeln beruht auf umfangreichem Wissen (Transparenz) und einer erlebbaren Sinnhaftigkeit. Führungskräfte und Mitarbeiter für diese Veränderung zu gewinnen, bedeutet dass Ihr Unternehmen gegen den Strom schwimmt und die Chancen in der digitalen Transformation mutig ergreift. Mit den Leistungen von SichtWeise stehen praxiserprobte Vorgehensweisen zur Verfügung, um Agilität und Agilen Mindset im Arbeitsalltag zu erschließen. Dies geht einher mit Trainings- und Coachingangeboten für Führungskräfte und Mitarbeiter.

Agile Journey
Mit der Agilen Journey steht eine agile Methode zur Verfügung, „Bottom Up” in allen Fachbereichen und Teams Agilität und Agilen Mindset zu fördern und zu verankern.
Agiler Mindset
Führungskräfte und Mitarbeiter für die erfolgreiche Bewältigung der digitalen Transformation gewinnen und begeistern

Horst Pütz

Als Gründungsmitglied des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat Horst Pütz das Potenzial der Vernetzung, Digitalisierung und Mobilität schon in den Kinderschuhen erkannt. In der unternehmerischen Verantwortung in Start Ups und als Interims Manager hat er umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung von Transformationsfähigkeit von Organisationen gewonnen, die er mit Begeisterung vermittelt.

 

„Die Digitalisierung hat meine Arbeit neu ausgerichtet. Menschen und Unternehmen für Veränderungen zu gewinnen und zu begeistern rückt in den Mittelpunkt. Denn ein Agiler Mindset ist heute die Voraussetzung um Agilität im Arbeitsalltag zu verinnerlichen und so die Zukunft aktiv und erfolgreich zu gestalten.“

Termine

10.04.2018-11.04.2018 – 9:00-17:00 Uhr
Berlin –  Seminar: Agiler Mindset
Koop. LORENZO Consulting

19.04.2018 – 09:30-17:00 Uhr
Duisburg – Seminar: Agiler Mindset
Koop. Unternehmerverband

Keynote

In seinen Vorträgen zeichnet Horst Pütz ein plastisches Bild der Auswirkungen der Digitalisierung auf Branche und Geschäftsmodelle. Erfahrungen aus unterschiedlichen Unternehmen geben Anregungen, wie die Unternehmensorganisation an diese Anforderung angepasst wird und wie Innovation systematisch gefördert werden können.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular um weitere Informationen zu seiner Keynote zu erhalten.

„Change Engine, while you are flying”

Die Geschäftsmodelle des letzten Jahrhunderts werden in der digitalen, vernetzten Welt nicht mehr erfolgreich sein. Neue Ideen für Produkte, Services und disruptive Geschäftsmodelle müssen entwickelt werden. Übergreifend über alle Branchen ist Agilität und der Agile Mindset das Fundament um mit „Neuem Denken“ die Zukunft zu sichern.

In der Studie „Change Engine, while you are flying” finden Sie ein Modell um Agilität zu messen und zu entwickeln, ausgewählte Ergebnisse der Validierungsstudie sowie umfangreiche Praxisgespräche über aktuelle Vorgehensweisen zur Bewältigung der digitalen Transformation.

Start typing and press Enter to search