„Change Engine, while you are flying”

Die Geschäftsmodelle des letzten Jahrhunderts werden in der digitalen, vernetzten Welt nicht mehr erfolgreich sein. Neue Ideen für Produkte, Services und disruptive Geschäftsmodelle müssen entwickelt werden. Übergreifend über alle Branchen ist Agilität und der Agile Mindset das Fundament um mit „Neuem Denken“ die Zukunft zu sichern.

In der Studie „Change Engine, while you are flying” finden Sie ein Modell um Agilität zu messen und zu entwickeln, ausgewählte Ergebnisse der Validierungsstudie sowie umfangreiche Praxisgespräche über aktuelle Vorgehensweisen zur Bewältigung der digitalen Transformation.

Agilität – Agilen Mindset – Innovation entwickeln

Bewältigung der digitalen Transformation

Agilität

SichtWeise unterstützt die Entwicklung von Agilität und Innovation – unabhängig von Branchen- und Unternehmensgrößen

SichtWeise verfügt über erprobte Leistungen für die Entwicklung von Agilität und Innovation für Teams, Geschäftsbereiche oder im gesamten Unternehmen. Das Team des Netzwerkes SichtWeise denkt unternehmerisch und besteht aus Psychologen, HR-Spezialisten, Kommunikationsexperten, Trainern und Coaches. Weitere Grundlagen sind profunde Kenntnisse in Lean Management, Scrum oder Design Thinking, CANVAS, etc.

Wir unterstützen, coachen, moderieren, beraten, analysieren und machen uns durch unsere Arbeit gleichermaßen überflüssig. Denn die „Reise“ in die Agilität können Sie nur selber machen.

Warum sollten Sie sich verändern – Sie sind doch erfolgreich? Sie optimieren Ihre Prozesse, um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Warum brauchen Sie jetzt so dringend Agilität ? Weil Sie für den zukünftigen Erfolg Unternehmensstrukturen benötigen, die schneller Innovationen entwickeln können, um sich schneller an veränderte Kundenwünsche  und Wettbewerbssituationen anpassen zu können. Denn in der digitalen Transformation entstehen disruptive Geschäftsmodelle, die auch Sie betreffen.

Agiler Mindset

Der Agile Mindset ermöglicht die Balance zwischen Stabilität und Veränderung

Neben dem kraftvollen, prozessgesicherten Gleichtakt im Ruderachter benötigen Unternehmen immer mehr Kompetenzen, die in einem Raftingboot gebrauchtwerden, um weiterhin erfolgreich zu sein. Selbstverantwortlich und autonom seine beste Leistung in einem Team zu erbringen, dass sich vertraut und dem sich jeder auf den anderen verlassen kann. Hierarchische Anweisungen kommen hier an Ihre Grenzen und führen in diesen Situationen nicht zum Erfolg. Sinnhaftigkeit, Transparenz und Autonomie sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren.

SichtWeise unterstützt mit gezielten Impulsen die Stimulierung des Agilen Mindset – eine große Herausforderung für Unternehmensleitung, Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen.

brafting_1980

Innovationen mit agilen Methoden, wie Design Thinking, CANVAS, etc. entwickeln

Zukunftswerkstatt erschließt die Potenziale und das Wissen der Mitarbeiter 

Innovationen entstehen in einem Umfeld mit Freiraum zur Kreativität. Mit Design Thinking oder CANVAS in Kombination mit weiteren Kreativitätsmethoden wird „Neues (disruptives) Denken“ systematisch gefördert. Die Umsetzung erfolgt dann mit SCRUM oder Lean Management-Vorgehensweisen. Diese agile Vorgehensweise unternehmensweit zu verankern, ist die Voraussetzung, um Agilität im gesamten Unternehmen erfolgreich zu verankern.

Ausgewählte Leistungen sind:

Initial-Beratung - Agilität und Anpassungsfähigkeit

Mit der Initial-Beratung erhalten Sie eine unabhängige und fundierte Einschätzung Ihrer Agilität und Innovationsfähigkeit sowie eine Identifikation von Handlungsfeldern.

Zukunftswerkstatt mit Design-Thinking

Mit Design Thinking und weiteren Kreativitätstechniken werden Verbesserungsprozesse oder Innovationsprojekte entwickelt. Die  Zukunftswerkstatt schafft Raum für die Entwicklung vielschichtiger, oft unerschlossener Potenziale Ihrer Mitarbeiter.

Agilität und Anpassungsfähigkeit in der [digitalen] Transformation Messen und Bewerten

In Kooperation mit Great Place to Work(R) ermittelt SichtWeise Ihren Grad der Agilität und Anpassungsfähigkeit. Die Erhebung erfolgt durch eine Befragung in Kombination mit Interviews,  Beobachtung und Expertenbewertung. In acht Gestaltungsfeldern erhalten Sie Vorschläge für Maßnahmen zur Stärkung der Agilität.

Start typing and press Enter to search